Aktuelles Region Nord Archive - Evangelische Kirchengemeinde Gütersloh

Donnerstag, 26. Mai um 11 Uhr auf der Gemeindewiese der Johanneskirche (Pavenstädter Weg 11)


Die Evangelische Kirchengemeinde Gütersloh lädt am Himmelfahrtstag  ( 26. Mai ) um 11.00 Uhr zu einem gesamtgemeindlichen Himmelfahrtsgottesdienst auf der Gemeindewiese der Johanneskirche (Pavenstädter Weg 11) ein.

Musikalisch gestaltet wird der Gottesdienst von dem Posaunenchor der Stadtmitte unter der Leitung von Martin Stork und Inge Grau am E-Piano.

Pfarrer Ulrich Klein der die Liturgie und Predigt an dem Tag hält, wird in dem Gottesdienst eine Delegation aus Tansania begrüßen, deren Partnerschaft seit 42 Jahren zwischen Gütersloh und Kyerwa sowie Murongo in Tansania besteht. Einige Lieder werden deshalb auch auf Kisuaheli gesungen.

Pfarrerin Erika Engelbrecht wird während des Gottesdienstes noch zwei Kinder taufen.

Anschließend wird zum Kirchenkaffee eingeladen, an dem alle teilnehmen können

Samstag, 21. Mai ab 19 Uhr zur  Langennachtderkunst 


Ort der Hoffnung bedeutet für die evangelischen Friedhöfe mehr als ein Schild an den Eingängen - ein Weg, eine Lebensweise, die sich in Begegnungen, Gestaltung der Friedhöfe und natürlich auch der Friedhofskapelle widerspiegeln soll. Das war den Verantwortlichen des Fachausschusses für die evangelischen Friedhöfe wichtig.

Um für die Kapelle auf dem neuen Stadtfriedhof Gütersloh eine passende Gestaltungslösung zu finden, wurde 2019 ein Künstlerwettbewerb ausgeschrieben. Eingereicht wurden vier hochkarätige Arbeiten mit unterschiedlichen Gestaltungsschwerpunkten und Raumkonzepten.

Den Künstlerwettbewerb gewonnen hat Malena Thiel, M.A. für Innenarchitektur aus Gütersloh.

Die Arbeiten des Künstlerwettbewerbs werden nun in der Friedhofskapelle, Friedhofstaße 44, für die Gemeinde und alle Interessierten ausgestellt. Auftakt der Ausstellung ist die Langenachtderkunst am 21. Mai 2022.

Bis zum 25. Juni 2022 kann die Ausstellung besucht werden. Jeweils samstags von 14:00 bis 16:00 Uhr, im Rahmen der Friedhofsführungen und für Gruppen nach Terminvereinbarung.

Erleben Sie den Raum, wie er ist und wie er sein könnte…nicht nur für Trauergottesdienste.

“Mut und Hoffnung in schwierigen Zeiten”

Dienstag, 24. Mai um 19.00 Uhr in der Weberei


Auf Einladung der Weberei hält Pfarrer Stefan Salzmann einen Vortrag über das Thema "Mut und Hoffnung in schwierigen Zeiten".

Der Vortrag gehört zum Rahmenprogramm der Weberei zur Wanderausstellung "Deine Anne – Ein Mädchen schreibt Geschichte", die vom 11. Mai bis zum 10. Juni in der Anne-Frank-Gesamtschule Gütersloh zu sehen ist. Pfarrer Salzmann, der als Vorsitzender dem Presbyterium vorsteht, spricht in seinem Vortrag über die niederländisch-jüdische Intellektuelle Etty Hillesum. Diese beschreibt zwischen 1941 und 1943 in ihren Tagebüchern die grauenhaften Umstände, unter denen sie mit ihrer Familie als Verfolgte des nationalsozialistischen Regimes zu leiden hatte, sowie ihren inneren Umgang damit. Trotz dieser Umstände den Mut und die Hoffnung aufrechtzuerhalten, ist eine bewundernswerte Leistung, von der wir heutzutage im Hinblick auf Kriege und globale Krisen viel lernen können.

Die musikalische Unplugged-Begleitung der Veranstaltung übernehmen Oliver Demand, Mark Schönrock (Gitarre) und Hartmut Salzmann (Saxphon). Beginn ist um 19:00 Uhr.

 

Rund ums Kind

Samstag, 18. Juni von 12.00 - 15.00 Uhr - Zum Guten Hirten, Kahlertstr.195


Der Flohmarkt "Rund ums Kind" mit Kuchenverkauf findet auf dem Gelände vor der Kirche
statt. Im Anschluss folgt die Familienoase mit Zauberer und anschl. Grillen.

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt!
Anmeldung unter elternbeirat.wolkengruppe@gmail.com

Standgebühr:
10€ ODER 5€ + 1x Kuchen pro Stand

Es gelten die aktuellen Corona Bestimmungen!

Back to top