Inter-Regio

Wie alles anfing

2007 fanden sich Menschen aus den Regionen Süd und Ost der Ev. Kirchengemeinde Gütersloh zusammen und organisierten in einer Gruppe „Angebote für Erwachsene“.
Unter diesem Namen wirkte sie bis 2011.

„Inter-Regio“ - Was für ein Name?!

Um sich zu öffnen für Menschen aus allen Regionen der Ev. Kirchengemeinde Gütersloh, musste ein neuer Name her. Der Interregio war ein Zug der DB.. Das passte für unsere auf Öffnung in die gesamte Kirchengemeinde ausgerichtete Projektgruppe.
Denn: „Da ist Zug drin!“ und „Mitfahren erwünscht!“.

 

Was hat die Projektgruppe bisher gemacht?

2008 Einkehrtag in Haus Salem:
„Schweige und höre. Neige deines Herzens Ohr. Suche den Frieden.“
  Pilgergang von Erlöser nach Matthäus mit abschließendem Feierabendmahl
2009 Ökumenische Radtour zum Kloster Marienfeld mit Führung
2010 Besichtigung Orgelbau Speith in Rietberg mit kleinem Konzert (E. Schön)
  Radtour „Verler Kirchwege“ mit Stationen zum „Sonnengesang von Franz v. Assisi“
2011 Lesung zu „Liebe, Tod und Teufel“ - von Bibel bis Böll
2012 Kirchen erfahren (mit Rad oder zu Fuß): Besuche in verschiedenen Gemeinde(bezirke)n in Gütersloh, Kennenlernen verschiedener Gemeindekonzepte
(Isselhorst, Friedrichsdorf, Süd, Mitte, West, Nord)
  Begegnung mit dem Künstler und Menschen E. Barlach;
Präsentation; (weitere Aufführungen in Folgejahren)

Besuch der Ausstellung in Münster

2013 Besuch des Kirchentages in Hamburg
2014 Literatur-Gottesdienst mit „ Das amerikanische Hospital“
2015 Krimiabend
2016 Chagall & Das Hohe Lied
2017 Begegnung mit Menschen und „ Märchen aus 1001 Land“
2018 Begegnung mit Erich Kästner

 

Sie möchten mehr über die Gruppe erfahren oder gern mitarbeiten?

Sprechen Sie uns gern an oder wenden sich an unsere Sprecherin

Hildegunde Klinke

Tel. 05241-40449

E-Mail: hildegunde_klinke@posteo.de

(Hier nehmen wir auch dankbar Ihre Rückmeldungen zum Kästner-Abend entgegen.)

About Author