Friedhofskultur in Deutschland ist Immaterielles Kulturerbe - Evangelische Kirchengemeinde Gütersloh

Die Friedhofskultur in Deutschland ist Immaterielles Kulturerbe  – und wir tragen und gestalten auf unseren drei Friedhöfen (Neuer Evangelischer Stadtfriedhof, Alter Stadtfriedhof und Evangelischer Johannesfriedhof)  diese identitätsstiftende, kulturelle Säule aktiv mit. Das zeigen wir jetzt deutlich: Zum Tag des Friedhofs 2020 machen Schilder an unseren drei genannten Friedhöfen auf die Bedeutung der Friedhofskultur für unsere Gesellschaf aufmerksam. Wir sind damit Leuchtturm-Partner einer bundesweiten Aktion, in der 300 Friedhöfe in 125 Städten als Kulturräume ausgewiesen werden. Detaillierte Informationen dazu gibt es auf www.kulturerbe-friedhof.de.

vlnr. Susanne Laab (Friedhofsleiterin), Karl-Heinz Wagener, & Ulrich Granow (Presbyter / FA-Friedhof)

Auf Empfehlung der Deutschen UNESCO-Kommisssion hat im März 2020 die Kultusministerkonferenz die Aufnahme in das Bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes beschlossen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

About Author

Der EKGT Newsletter

Sie möchten die aktuellen Gottesdienste sowie Veranstaltungen und Aktuelles rund um die Ev. Kirchengemeinde Gütersloh gerne per E-Mail erhalten?

Wir informieren Sie zuverlässig, kurz und knapp. Melden Sie sich einfach für unseren Newsletter an.

* Pflichtfelder

Back to top