Weltladen Gütersloh nun in der Königstraße 6 - Evangelische Kirchengemeinde Gütersloh

Endlich nach vielem hin und her ist es gelungen: der Weltladen Gütersloh hat am 2. Juni 2020 seine Ladentür in der Königstraße 6 geöffnet. Das Team hat in der letzten Maiwoche alle Waren in den neuen Laden transportiert, neue Waren ausgepackt, ausgezeichnet und in die Regale dekoriert. Trotz der vielen Helfer haben wir bis zur letzten Minute gearbeitet, um alles fertig zu stellen. Nun bieten wir auf etwa 100 Quadratmetern Fläche viele neue Waren an. Wir haben neue Produkte in den Laden aufgenommen und das Altbekannte beibehalten. Neben Kaffee und Schokoladen, den traditionellen Fair-Trade Produkten, bieten wir im neuen Laden ganz neue Produktbereiche an, z.B. Meditationskissen der Firma Baghi aus Indien oder Nepal, die dort nach traditioneller Art hergestellt werden. Die Stoffe dafür werden mit handgeschnitzten Holzstempeln bedruckt.  Die Kissen sind in verschiedenen Formen erhältlich: rund, rechteckig oder als Halbmondform. Auch unser Angebot an Porzellan und Kerzen haben wir deutlich erweitert. Wir haben nun verschiedene Serien in der Ausstellung.  Die Serien „African Ladies“ zeigt afrikanische Frauen in ihren traditionellen bunten Gewändern, jedes Teil ist ein Unikat, da die Teller und Tassen handbemalt werden. Die Serie wird in Südafrika im Ort Bredasdorp in der Provinz West Kap hergestellt. Auch neu im Sortiment sind Wachstücher, nicht wie wir spontan denken als abwaschbare Tischtücher sondern als Ersatz für Frischhaltefolie oder Alu-Papier. Das Basismaterial besteht aus Biobaumwolle, die von Hand mit Stempeln bedruckt wurden. Die Tücher sind dann in Deutschland mit Demeter Bienenwachs gewachst worden und lassen sich ca. 70 mal wiederverwenden.

Außerdem können Sie in unserem neuen Laden auch den Kaffee, den wir verkaufen, probieren und genießen. Sie können wählen zwischen einem normalen Kaffee mit immer wieder wechselnden Kaffeesorten oder italienischen Kaffeespezialitäten mit oder auch ohne Milch. Wir würden uns freuen, wenn Sie unseren Kaffee mal probieren.

Ihr Weltladen-Team

About Author

Back to top