Bäume spenden, Hoffnung planzen! - Evangelische Kirchengemeinde Gütersloh

Haben Sie Interesse einen Baum zu spenden?


Zu besonderen Lebensereignissen einen Baum zu pflanzen ist eine alte Tradition.
Der Evangelische Friedhof in Gütersloh möchte nun mit der Aktion ‚Bäume der Hoffnung‘ ein Zeichen setzen, um denjenigen, die einen lieben Menschen verloren haben, die Möglichkeit zu geben, einen Ort des Innehaltens zu finden.

Der gepflanzte Baum soll ein Ort des Erinnerns an die/den Verstorbene/n werden.

Natürlich kann eine Baumspende auf den Friedhöfen auch ein besonderes Geschenk für Menschen sein, denen Natur und Artenvielfalt am Herzen liegen.

Wer ein Zeichen der Hoffnung setzen möchte oder Lust und Interesse hat, die Baumpflanzaktion der Evangelischen Friedhöfe in Gütersloh zu unterstützen, kann sich gerne bei der Friedhofsverwaltung per Mail (friedhofsverwaltung@ekgt.de) oder Telefon (05241 – 21175-75) melden.

Pro Baum fallen je nach Sorte (z.B. Obstbaum, Esskastanie, Weide, Hainbuche) Kosten von 300-350 EUR an. Jeder Spenderbaum wird mit einem Edelstahl-Schild versehen, mit Namen des Spenders oder einer neutralen Beschriftung. Auf Wunsch wird auch eine Spendenbescheinigung ausgestellt.

Der Evangelische Friedhof Gütersloh freut sich über viele Baumspenden!

Kontakt über die Friedhofsverwaltung
friedhofsverwaltung@ekgt.de
Tel: 05241 21175-75

About Author

Der EKGT Newsletter

Sie möchten die aktuellen Gottesdienste sowie Veranstaltungen und Aktuelles rund um die Ev. Kirchengemeinde Gütersloh gerne per E-Mail erhalten?

Wir informieren Sie zuverlässig, kurz und knapp. Melden Sie sich einfach für unseren Newsletter an.

* Pflichtfelder

Back to top