Weihnachten 2023 Archive - Evangelische Kirchengemeinde Gütersloh

Der AK Asyl lädt alle Familien mit und ohne Migrationsgesichte zum Weihnachtskino am 21.12.2023 um 16.30 Uhr ins Kino–Bambi & Löwenherz (Bogenstraße 3, 33330 Gütersloh) ein.
Der Film beginnt um 17.00 Uhr.

Gezeigt wird der Film: „Elise und das vergessene Weihnachtsfest“.

Ein Kinonachmittag ist immer etwas Besonderes: Eintauchen in fremde Welten, Abenteuer, Spannung und Emotion sind garantiert.
Gleichzeitig fördern Kinoerlebnisse auch das Sprachverständnis und bilden eine gute Basis zur Kommunikation. Wir zeigen Filme, die für
GROSS und klein geeignet sind. Im Anschluss bieten wir Gesprächsaustausch zur Thematik der Filmerlebnisse an. Gemeinsame Freizeitgestaltung fördert gegenseitiges Verständnis
und Integration

Schutzraum Adventskalender Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland

„…denn sie hatten sonst keinen Raum in der Herberge“ der bekannte Vers aus der Weihnachtsgeschichte ist das Thema unserer diesjährigen Grüße zum Advent,  wie jedes Jahr in Form von Geschichten statt Schokolade.

Willkommen zum #Schutzraum-Adventskalender!

https://www.flucht.adventskalender-nordkirche.de/

 

Vom 1. Dezember bis Weihnachten möchte er Sie und Euch begleiten mit 24 Geschichten, erzählt von Geflüchteten und Unterstützer:innen, die hier mit uns in Hamburg, Schleswig-Holstein oder Mecklenburg-Vorpommern leben. Sie berichten über Erfahrungen von Schutzlosigkeit und der Suche nach sicheren Räumen. Diese Sehnsucht nach Raum in der Herberge in unsicheren Zeiten möchten wir sichtbar machen – und zeigen, was zu wirklich sicheren Räumen alles dazugehört:

Nicht das Abschotten und Ausgrenzen, sondern weite Tore und Herzen, Menschenwürde für jeden einzelnen Menschen. Denn es gibt Raum in der Herberge – nicht nur im Advent, aber gerade dann!

Copyright: Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland, Beauftragte für Migrations-, Asyl- und Menschenrechtsfragen der Nordkirche (Hamburg)

Back to top