Aktuelles HdB Archive - Evangelische Kirchengemeinde Gütersloh

DAs Huas der Begegnung öffnet wieder

Wir öffnen wieder die Türen ...

  • in aller Herzlichkeit
  • in aller Verbundenheit
  • und in aller Vorsicht.
  • Schritt für Schritt, so wie es möglich ist.

Wir sind dabei, vertraute Angebote wieder aufzubauen und dann nach und nach auch Neues zu schaffen.

Bitte schauen Sie regelmäßig hier auf unserer WebSite vorbei, achten Sie auf die Tagespresse oder rufen Sie uns unter 22292-15 gerne an, um sich über den Stand der Dinge zu informieren. Auf unserer Websie finden sie die Information zu den einzelnen Gruppen und eine Übersicht der aktuellen Termine

Seien sie herzlich gegrüßt vom Team des HDB!

Viele Aufgaben stehen in der Leitung im Haus der Begegnung an – auch Aufgaben, mit denen die neue pädagogische Leitung unterstützt werden kann..

Obwohl es aktuell auch im Haus der Begegnung immer noch sehr ruhig geworden ist, wird mit Hochdruck daran gearbeitet, die Angebote in der offenen zentralen Altenarbeit fortzuführen und den Betrieb möglichst bald wieder in Schwung zu bringen. Die neue Leiterin des Hauses der Begegnung für die Zentrlae Altenarbeit, Frau Hötte-Janke wird dabei durch ehrenamtlich Mitwirkende im Fachausschuss und im Beirat unterstützt, die Engagement, Wissen und auch Erfahrungen aus früheren beruflichen Tätigkeiten einbringen.

Das Team der Ehrenamtlichen mit der Leitung

Norbert Franke, Susanne Schreiber, Thomas Ostermann, Birgit Hötte-Janke, Wilfried Barembruch, Dulce Sanchéz, Rodger Wiethoff, Johanna Castell, Pfrin Erika Engelbrecht – es fehlt Pfr. Hans-Jörg Rosenstock.

Sie haben im Urlaub viele schöne Fotos mit dem Smartphone oder der Digitalkamera geschossen? In einem schönen Fotobuch werden sie noch attraktiver.
Im Haus der Begegnung können Sie sich von unseren erfahrenen Trainern zeigen lassen, wie Sie die Bilder auf Ihren Laptop oder PC übertragen und dann in einem Fotobuch arrangieren können. In Einzelunterricht erfahren Sie, wie das Buch (Größe, Titelbilder, Seiten) gestaltet und die Bilder eingefügt werden können. Für die Erstellung können die handelsüblichen Anbieter (z. B. Cewe, Pixum) verwendet werden. Nach den 5 Einzelstunden können Sie das Buch dann selbst weiter bearbeiten und direkt bei einem der Anbieter bestellen, um Ihre schönen Urlaubserinnerungen in einem schönen Buch zu verewigen.
Für weitere Informationen und zur Anmeldung rufen Sie bitte im Haus der Begegnung unter der Telefonnummer 05241 22292-15 an.

Back to top