Aktuelles HdB Archive - Evangelische Kirchengemeinde Gütersloh

Aufgrund der aktuellen Corona-Infektionslage im Kreis Gütersloh bleibt der Trödelladen im November  geschlossen. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Sobald es den Ehrenamtlichen möglich ist, den Trödeladen unter der Beachtung des Schutz- und Hygienekonzeptes wieder zu öffnen, werden wir dies hier und in der Lokalpresse bekanntgegeben.

 

Weitere Informationen finden Sie, wenn Sie hier klicken.

  • Zulassungsbegrenzung/ Teilnehmerbegrenzung
    • Lt. Schutzkonzept der evangelischen Kirchengemeinde Gütersloh dürfen Menschen nur in einer begrenzten Anzahl gleichzeitig im Raum sein. Das bedeutet, dass sich die Teilnehmer/ Teilnehmerinnen für jede Veranstaltung bitte anmelden.
  • Lüften der Räumlichkeiten
    • Vor und nach den Veranstaltungen muss gründlich gelüftet werden. Wenn möglich auch während der Veranstaltungen.
  • Mund-/Nasenschutz
    • Tragen eines Mund-/Nasenschutzes schon vor der Tür bis zum Platz ist notwendig.
  • Betreten und Verlassen der Räumlichkeiten
    • Das Betreten und Verlassen der Veranstaltungen wird geordnet organisiert.
  • Eintrag in Anwesenheitslisten
    • Ein Eintrag in Anwesenheitslisten ist eine wichtige Bedingung. Mit: Datum Uhrzeit von….bis…., Name, Adresse, Telefonnummer, Unterschrift des Teilnehmers/ der Teilnehmerin.
    • Die Listen werden nach vier Wochen vernichtet.
  • Wahrung der Abstandsregel
    • Der Abstand von mindestens 1.50 m zur nächsten Person muss gewahrt bleiben.
    • Körperkontakt und physische Nähe sind untersagt.
    • Menschen die in einem Haushalt leben, dürfen zusammensitzen.
  • Hygieneregeln
    • Die Nutzung des Handdesinfektionsmittels, das Abwischen der Tische vor und nach der Veranstaltung mit Desinfektionsmittel sollte sein.
    • Im Haus stehen Handwaschbecken zur Verfügung.
  • Gemeinsam genutzte Arbeitsmaterialien
    • Auf gemeinsam genutzte Arbeitsmaterialien ( Stifte etc.) muss verzichtet werden.
  • Bewirtung
    • Bewirtung ist möglich, aber nur am Platz mit Bedienung mit Einmalhandschuhen.
  • Fahrdienst und gemeinsamer Gesang
    • Im Moment sind Veranstaltungen mit Gesang nicht möglich.
    • Ein Fahrdienst kann zurzeit nicht angeboten werden.

 

Die Regeln zum Nachlesen

Sie haben im Urlaub viele schöne Fotos mit dem Smartphone oder der Digitalkamera geschossen? In einem schönen Fotobuch werden sie noch attraktiver.
Im Haus der Begegnung können Sie sich von unseren erfahrenen Trainern zeigen lassen, wie Sie die Bilder auf Ihren Laptop oder PC übertragen und dann in einem Fotobuch arrangieren können. In Einzelunterricht erfahren Sie, wie das Buch (Größe, Titelbilder, Seiten) gestaltet und die Bilder eingefügt werden können. Für die Erstellung können die handelsüblichen Anbieter (z. B. Cewe, Pixum) verwendet werden. Nach den 5 Einzelstunden können Sie das Buch dann selbst weiter bearbeiten und direkt bei einem der Anbieter bestellen, um Ihre schönen Urlaubserinnerungen in einem schönen Buch zu verewigen.
Für weitere Informationen und zur Anmeldung rufen Sie bitte im Haus der Begegnung unter der Telefonnummer 05241 22292-15 an.

Back to top