Dieses Angebot richtet sich an pflegende Angehörige und bietet die Möglichkeit zum Austausch, zur Entspannung oder Zeit zum Einkaufen oder für Hobbies.

Der demenzkranke Familienangehörige wird während dieser Zeit in Gruppen von bis zu neun Personen betreut. An den Betreuungsnachmittagen wird viel erzählt, es gibt es ein gemeinsames Kaffeetrinken, Singen und Gesellschaftsspiele sowie viel Bewegung mit und ohne Musik. All das stärkt die eigenen Fähigkeiten, fördert das Wohlbefinden und soziale Kontakte und macht vor allem ganz viel Spaß.

Brunhilde Peil, Tel. 05241 98673520

Termine (in den Ferien nach Absprache)

About Author