Auf dieser Seite stellen wir Ihnen verschiedene Gottesdienst-Angebote für Kinder vor: den monatlich stattfindenden Kindergottesdienst am Familiensonntag, sowie den KubuKiKiMo.

Kindergottesdienst macht Spaß!

Kindergottesdienst am Familiensonntag

Am zweiten Sonntag im Monat, dem Familiensonntag, haben auch die Kinder ihre Zeit. Sie feiern ihren Kindergottesdienst, beten mit Blumen und Steinen, Händen und Füßen, sind mittendrin in einer biblischen Geschichte, feiern ihren Geburtstag - und singen - und das sogar sehr gerne.

Alle Kinder treffen sich (mit ihren Eltern) um 10.30 Uhr im Matthäus Gemeindezentrum. Zeitgleich mit dem Kindergottesdienst können die Erwachsenen nämlich in der Matthäuskirche ihren Gottesdienst feiern - und anschließend treffen sich alle beim gemeinsamen Mittagessen sowie am Grußkartenstand.

 

Kunterbunter Kinder-Kirchen-Morgen (kubuKiKiMo)

Der kunterbunte Kinderkirchenmorgen in der Matthäuskirche wendet sich hauptsächlich an Kinder im Grundschulalter.

Jährlich finden vor den Osterferien und im Herbst Themenprojekte statt. Wir treffen uns dabei an 4 Samstagvormittagen zu einem abwechslungsreichen Programm, ähnlich wie in einer Kinderbibelwoche.

Das nächste Projekt:

ESTER – Mut tut gut

Wer träumt nicht einmal König oder Prinzessin zu sein? Am ersten KuBu-Samstag haben wir erfahren, wie die junge Frau Ester unerwartet Königin vom großen Reich Persien wird. Wie traumhaft ist es für sie am Königshof? Das erleben wir am Samstag

2., 23. und 30. März 2019

1000 – 1230 Uhr.

Du kannst gerne dazukommen und dich auf spannende Geschichten und Aktionen freuen.

Am 23. März laden wir Deine Eltern und Geschwister von 1130 – 1300 Uhr zu einem Hoffest mit Imbiss ein. Zum Abschluss des Ester-Projekts feiern wir mit der Gemeinde einen Familiengottesdienst am Sonntag 31. März um 10.30 Uhr in der Matthäuskirche. Musikalisch begleitet wird er von der Band „Sound of South & friends“. Mit dabei ist auch der Kartenstand der Familie Brandt, dessen Erlös unserer Partnergemeinde in Brasilien zugutekommt.

Info: Bärbel Elliger (Tel. 300 75 94)

About Author