Bezirksausschuss Süd - Evangelische Kirchengemeinde Gütersloh

 

Mitglieder des Bezirksausschusses (BA) „Region Süd“

Nach der Wahl des Presbyteriums am 1. März 2020 und der weiteren Mitglieder im Rahmen der Gemeindeversammlung am 8. März gehören dem Bezirksausschuss aktuell folgende Mitglieder an: neben den drei Pfarrerinnen und Pfarrern sowie 7 Presbyterinnen und Presbytern je 1 weitere(r) Vertreterin oder Vertreter der Arbeitsbereiche "Senioren", "Erwachsene", "Kinder- und Jugendarbeit", "Familien" und "Musik", sowie 4 Mitglieder ohne Bereichszugehörigkeit.

Wegen der Corona-Pandemie wurde das Gremium bisher nicht offiziell vom Presbyterium berufen, nahm aber bereits seine Arbeit auf. Dabei wurden auch die Zuständigkeiten festgelegt, wobei in dieser Liste zuständiger Ansprechpartner auch Gemeindeglieder aufgeführt sind, die dem Bezirksausschuss nicht angehören, die aber zu ehrenamtlichem Engagement und Verantwortungsübernahme bereit sind.

Ansprechpartner für:
3 PfarrstelleninhaberPfr. Michael FrentrupDienstaufsicht Küsterin
Pfn. Wiebke Heine
Pfr. Stefan SalzmannSonntagsdienst (zusammen mit Nicola Portmann), Sonntagsforum, Konzeption
Vertretung ohne StimmrechtPfn. Kerstin JacobsenKindergärten, Konfiarbeit
7 Presbyterinnen / PresbyterJan ElligerUmwelt / Grüner Hahn, Instandhaltung Gebäude u. Außenanlagen (wird in Sachen Gebäude vertreten durch Dr. Klaus Teckentrup)
Dr. Susanna Matt-WindelVorsitz BA, Sonntagsforum, Konzeption, Liturgie
Rita PfeifferHaushaltsbeauftragte (unter Vorbehalt gesamtgemeindlicher Klärung), Kindergarten Matthäus
Torsten Ramforth
Ina SteinerKindergarten Matthäus
Martina WaschauKindergarten Comenius, Gemeindebrief, Vernetzung der Bereiche
Uta Wegner-BrunsKindergarten Comenius, Ansprechpartnerin Sozialraum Spexard, Schaukasten Trinitatis,
Bereich SeniorenKarin Osthus-BleischWeißes Brett (zusammen mit Ulrike Laubinger)
Bereich ErwachseneHorst JacheHaushaltsplanung, Raumplanung Gemeindezentrum, Sonntagsforum
Bereich Kinder und JugendFranziska und Hannah Sonnabend
Bereich Familien (Eltern-Kind-Gruppen, Kindergottesdienst)Katrin Pohl
Bereich MusikUlrich Bruns
ohne BereichsbindungBärbel Elliger
Ulrike LaubingerGestaltung, Lektoren- u. Begrüßungsdienst (zusammen mit Nicola Portmann), Schaukasten Matthäus
Martina RingelnOrganisation Lager, Vernetzung der Bereiche,
Albrecht WaschauÖffentlichkeitsarbeit (Website, Vernetzung Gruppen), in Vertretung Grüner Hahn, Schlüsselmanagement

Daneben haben einige hauptamtliche Mitarbeiter der Gemeinde einen ständigen, beratenden Sitz (ohne Stimmrecht):

KüsterinBirgit Diver
Organistin, ChorleiterinPetra Hessler
Leitung Comenius FamilienzentrumBarbara Saupe
Leitung Matthäus KindergartenBirgit Schwarze
JugendreferentRobert Kaufung

 

Bezirksausschüsse

Die Evangelische Kirche Gütersloh sieht in ihrer Satzung vom 4. September 2015 die Bildung von Bezirksausschüssen vor, um die Leitung der Gemeinde auf eine breitere demokratische Basis zu stellen.

Dazu heißt es in § 3, Bezirksausschüsse:

Die Kirchengemeinde bildet folgende fünf Gemeindebezirke:

  1. Gemeindebezirk "Region Nord",
  2. Gemeindebezirk "Region Süd",
  3. Gemeindebezirk "Region West",
  4. Gemeindebezirk "Region Ost",
  5. Gemeindebezirk "Region Mitte".

Für jeden Gemeindebezirk wird durch das Presbyterium ein Bezirksausschuss gebildet.

Die Bezirksausschüsse arbeiten innerhalb der ihnen übertragenen Zuständigkeiten auf der Grundlage der Rahmenbeschlüsse des Presbyteriums und des vom Presbyterium beschlossenen Haushaltsplanes.

Die Bezirksausschüsse beraten über

  1. die für die Gemeindearbeit im Gemeindebezirk zu beantragenden Finanzmittel und melden diese zur Einstellung in den Haushaltsplan an,
  2. die Anträge zur Bau- und Finanzplanung bei Neu- und Umbauten sowie Gebäudesanierungen innerhalb des Gemeindebezirks, leiten die Anträge zur Beschlussfassung weiter und melden die erforderlichen Finanzmittel zur Aufnahme in den Haushaltsplan an,
  3. die Einstellung und Entlassung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, deren Stellen dem Gemeindebezirk zugeordnet sind, und leiten ihr Votum weiter.

Die Bezirksausschüsse entscheiden über

  1. die Umsetzung der Schwerpunkte gemeindlicher Arbeit im Gemeindebezirk entsprechend der Gemeindekonzeption,
  2. die Verwaltung und Verteilung der im Haushaltsplan für den jeweiligen Gemeindebezirk zugeteilten Finanzmittel für Inventar, Verbrauchsmittel, Verwaltungs- und Betriebsausgaben.

Mitglieder der Bezirksausschüsse sind die zum Bezirk gehörenden Mitglieder des Presbyteriums. Darüber hinaus beruft das Presbyterium bis zu neun Gemeindeglieder, die die Befähigung zum Amt einer Presbyterin oder eines Presbyters haben, und bis zu einer haupt-oder nebenamtlichen Mitarbeiterin bzw. einem haupt- oder nebenamtlichen Mitarbeiter. Bei der Berufung ist eine gleichmäßige Berücksichtigung von Frauen und Männern anzustreben.

Das Presbyterium beruft Vorsitz und Stellvertretung auf Vorschlag der Bezirksausschüsse.

Die Sitzungen der Bezirksausschüsse werden durch die Vorsitzende oder den Vorsitzenden einberufen und geleitet. Über die Verhandlungen der Bezirksausschüsse sind Niederschriften zu fertigen und den Mitgliedern des jeweiligen Bezirksausschusses und der oder dem Vorsitzenden des Presbyteriums zur Kenntnis zu geben. Im Übrigen gelten für die Beschlussfähigkeit, Abstimmungen und die Geschäftsführung der Bezirksausschüsse die entsprechenden Bestimmungen der Kirchenordnung für die Presbyterien.

Transparenz

Der Bezirksausschuss der Region Süd ist um Transparenz seiner Aktivitäten bemüht. Deshalb werden an dieser Stelle die aktuellen (genehmigten) Protokolle der Sitzungen zum Download bereitgestellt. Sie hängen übrigens auch im Gemeindezentrum aus.

Tätigkeitsbericht 2016-20 (Zusammenstellung)

Protokoll der Sitzung am 16. Juni 2021

About Author

Back to top