Das Jahr der Bibel, 2003, war Auslöser und Einstieg für unsere Treffen.
Nicht alleine, nicht einsam, sondern gemeinsam
wollen wir lesen, zuhören, fragen, Gedanken austauschen.
Wir wollen dabei sein und uns gegenseitig bereichern!
Sind aktuelle Fragen unseres Lebens in der Bibel zu finden?
Kann das Buch der Bücher als Betriebsanleitung für unser Leben dienen?
Wir wollen Hilfe finden und Kraft schöpfen für unseren Alltag!
Suchend? Zweifelnd? Kritisch? Unsicher?
Selbstbewusst? Klar positioniert? Ziel gerichtet?
Evangelisch? Katholisch? ...? In keiner Kirche?
Alle sind herzlich willkommen zur offenen Bibelzeit.
Jeweils 14-tägig (in den geraden Kalenderwochen),
montags von 19:30 bis 21:00 Uhr
im Matthäus-Gemeindezentrum, Auf der Haar 64.
Persönliche Info über Renate und Ulrich Roth (Telefon 4 72 87).

Die nächsten Termine mit zugeordneter Bibellese

About Author