Glücklich sein trotz Migration -Ein interaktiver Workshop für Migrant:innen - Evangelische Kirchengemeinde Gütersloh

Die eigene Heimat als Erwachsene:r zu verlassen, um in einem anderen Land ein neues Leben zu beginnen, kann gleichermaßen
aufregend und beängstigend sein.

Wie wird das Leben im neuen Land aussehen?
Werde ich meine Träume verwirklichen und glücklich leben können? Dies sind nur einige der Fragen, die einem/ einer durch den Kopf
gehen, denn jede:r von uns, ob Migrant:in oder nicht, möchte ein glückliches und erfülltes Leben führen.

Der Workshop thematisiert, wie man nach der Migration ein erfülltes
Leben führen kann. Da die Referentin selbst zwei Mal eine Migration erlebt hat, können Teilnehmende auch von ihren Erfahrungen
profitieren, die in den Workshop einfließen.

(Bei Bedarf auch auf Englisch)
> Mo, 17.10.2022, 9 bis 12 Uhr
> Konferenzraum des Evangelischen
Kirchenkreises Gütersloh
Moltkestraße 10 – 12, 33330 Gütersloh

> Leitung: Evelyne Müller, Psychologin
> Eintritt frei

> Anmeldefrist: Mo, 10.10.2022
Mind. 3, Max. 15 Personen

About Author

Back to top