Montagabend für alle

Die Gemeindegruppe "Montagabend für alle" ist ein offenes Angebot für alle Interessierte aus Gütersloh und Umgebung. Gesellschaftliche Themen (z.B. Christenverfolgung) Ökumenische Themen (z.B. Aramäer unsere Nachbarn) und Religiöse Themen (z.B. Feierabendmahl in der Passionszeit) wechseln sich ab. Über die Veranstaltungsthemen können Sie sich im Gemeindebrief bzw. auf dieser Internetseite informieren. Alle Gäste sind zu unseren Veranstaltungen jederzeit herzlich willkommen.

 

Montag, 19. September 2016, 20.00 Uhr

Der Eine-Welt-Gütersloh e.V. stellt die Geschichte von
Produkten vor

Alljährlich im September finden die Fairen Wochen statt, die mit ihren Aktionen den Konsumenten auf Produkte aus dem fairen Handel hinweisen und die Philosophie dahinter erklären. In den Fairen Wochen 2016 wird uns der Verein „Eine-Welt-Gütersloh e.V. unterschiedliche Produkte vorstellen. Anschaulich soll an diesem Abend die Geschichte des jeweiligen Produktes erklärt werden. Gerne lassen wir uns als Gemeindegruppe „Montagabend für alle“ zu diesem Informationsvortrag in den Lukassaal einladen.

Montag, 17. Oktober 2016, 20.00 Uhr

„Die Frauen der Reformation“

In der Schlosskirche zu Wittenberg stehen die bedeutenden Reformatoren in lebensgroßen Statuen: Martin Luther, Philipp Melanchthon, Caspar Cruciger,...dazuBronzemedaillons von weiteren bedeutenden Männern, die die Reformation prägten.Das Bildnis einer Frau lässt sich dort nicht finden. Die Reformation war eine Sache der Theologen und wäre es vielleicht auch geblieben, wenn nicht die Frauen sie verstanden und mitgetragen hätten. Viele Frauen jedoch haben sie maßgeblich mitgestaltet - an einige von ihnen erinnern wir uns am Montag, den 17.10. um 20.00 Uhr. Der Abend wird gestaltet von Pfarrerin Wiebke Heine.


Montag, 14. November 2016, 20.00 Uhr

Sterbehilfe - Sterbebegleitung
Wie wird es sein, wenn es uns oder einem nahen Angehörigen gesundheitlich immer schlechter geht und das Ende auf uns zukommt? Mit Hilfe von Herrn Dr. Herbert Kaiser, Leiter der Palliativ-Station am Städtischen Klinikum Gütersloh, wollen wir uns dieser oft verdrängten Frage stellen. Er wird über die Möglichkeiten einer würdigen Sterbebegleitung sprechen. Auch zu den in Deutschland erlaubten Formen der Sterbehilfe wird er Stellung nehmen.


Montag, 28. November 2016, 20.00 Uhr

Teeabend im Advent

Was wäre der Advent ohne unseren Teeabend? Es würde etwas fehlen. Lassen Sie sich auch in diesem Jahr von einem interessanten Thema überraschen. Der Vorbereitungskreis „Montagabend für alle„ lädt alle zu dieser besinnlichen Veranstaltung herzlich ein.

31.10.2017

500 Jahre Reformation

Zahlreiche Veranstaltungen zum Jubiläum

>>


24.04.2017

Projekt „Bach-Kantaten-Zyklus 2017“

zum Jugiläum 500 Jahre Reformation

>>