Wochenend-Segelfreizeit in NL-Elahuizen

31. Mai - 2. Juni 2018 (Fronleichnam)

Alle, die das Segeln schon immer einmal versuchen wollten, oder die es vielleicht auch schon können und ihr Wissen an andere weitergeben möchten, sollten sich angesprochen fühlen! Eigene Segelkenntnisse sind nicht unbedingt erforderlich. Allerdings: Segeln ist ein Mannschaftssport: Lust zum Mitmachen sollten Sie / solltest Du (an Bord wird geduzt!) mitbringen!

Jedes Boot wird von einem erfahrenen Segler geführt, der seine Crew in die Grundlagen des Segelns und die zu übernehmenden Tätigkeiten einweist.

Am langen Fronleichnamswochenende (31. Mai bis 2. Juni) fahren wir mit Familien nach Elahuizen am Heeger Meer in den Niederlanden. Direkt vor der Unterkunft "Allemansend" stehen uns familienfreundliche Polyvalk-Jollen zur Verfügung.

Das Heeger Meer mit seinen angrenzenden Kanälen eignet sich hervorragend für kürzere oder längere Ausfahrten; zum Rasten können zahlreiche Inseln oder die umliegenden Orte angefahren werden.

Ein Flyer mit genaueren Informationen (auch den Kosten) und dem Anmeldeformular wird zu gegebener Zeit im Gemeindehaus ausliegen. Sie können ihn sich dann aber auch wieder hier herunterladen, ausdrucken, ausfüllen, unterschreiben und möglichst bald einreichen!

31.10.2017

500 Jahre Reformation

Zahlreiche Veranstaltungen zum Jubiläum

>>


24.04.2017

Projekt „Bach-Kantaten-Zyklus 2017“

zum Jugiläum 500 Jahre Reformation

>>