Angebote und Gruppen

In der Region gibt es sehr viele Gruppen, die sich unter "dem Dach der Kirche" treffen, um einen Teil der Freizeit gemeinsam zu gestalten. Alle Gruppen sind offen für neue Mitglieder, die sie bereichern.

Nach Wochentagen sortiert können Sie sich hier die aktuelle Fassung der Regelmäßigen Veranstaltungen als PDF ansehen und ausdrucken.

Ebenfalls können Sie hier den Raumbelegungsplan unseres Gemeindezentrums einsehen.

Thematisch sortiert finden Sie Ihr Wunschangebot bestimmt in folgender Tabelle:

  • für Familien ...

    ... gibt es in der Region Süd verschiedene Begegnungsmöglichkeiten.
    Da sind zum einen die Eltern-Kind-Gruppen, in denen sich Mütter oder Väter mit ihren kleinen Kindern (im Vor-Kindergartenalter) treffen und austauschen und in denen die Kinder schon früh lernen, mit anderen Gleichaltrigen zusammen zu spielen.
    Fast täglich trifft sich eine Gruppe. Weitere Informationen finden Sie weiter unten auf dieser Seite.
    In der Regel können Familien in den Herbstferien auf einem Familienseminar (in den letzten Jahren immer in Cuxhaven an der Nordsee) entspannen und neue Impulse sammeln. Vormittags beschäftigen sich die Eltern einmal allein mit einem vorgegebenen Thema, während für die Kinder ein eigenes (betreutes) Programm gestaltet wird. Die Nachmittage stehen zur freien (gemeinsamen oder individuellen) Verfügung.
    Alle 2 Jahre fahren wir mit Familien zu einer Segelfreizeit in den Niederlanden. Vielleicht merken Sie sich das lange Fronleichnamswochenende 2018 schon einmal vor!
    Auch unser Gottesdienstangebot richtet sich öfter auf Familien ein. Da sind zum einen die Familiengottesdienste, die in der der Regel in Zusammenwirken mit einem der beiden Kindergärten oder einem der Kindergottesdienstteams gestaltet werden und sich an die ganze Familie richten. Und es findet immer am 2. Sonntag im Monat der "Familiensonntag" statt: Kinder- und Erwachsenengottesdienst werden zeitgleich abgehalten und danach treffen sich Eltern und Kinder bei einem leckeren Mittagessen wieder, um sich über das gerade Erlebte auszutauschen.

     

    Eltern-Kind-Gruppen

    Im Matthäus Gemeindezentrum treffen sich wöchentlich mehrere Eltern-Kind-Gruppen im eigenen Gruppenraum unseres Gemeindezentrums. Mütter oder Väter mit ihren Jüngsten, die noch nicht im Kindergarten sind, kommen einmal in der Woche für ca. 1,5 Stunden zusammen. Es wird gemeinsam gesungen, gespielt, miteinander gegessen, viel erzählt. Für die Kleinen sind es oft die ersten sozialen Kontakte zu anderen Kindern. Die Eltern können sie dabei begleiten und sich untereinander austauschen. Alle Teilnehmer bringen sich mit ihren Fähigkeiten ein.

    Kurze biblische Geschichten mit Pastor Stefan Salzmann vor Ostern und im Advent sowie ein Krabbelgottesdienst zum jährlichen Laternenfest gehören zu unserem Konzept.

    Nach den Sommerferien gibt es wieder freie Plätze.

    • Nähere Information und Anmeldung bei: Martina Waschau, Tel. 4 66 85

     

    Familienseminar
    • weil Sie gern mit der eigenen und anderen Familien zusammen sind
    • weil Sie mit anderen Erwachsenen Zeit (nicht nur zum Thema) bei Gesprächen, Ruhe, Gemütlichkeit, Spiel und Spaß, aber auch besinnlich verbringen wollen
    • weil Ihre größeren und kleineren Kinder gern mit anderen zusammen sind (vormittags - gut betreut - ohne die Eltern), von der Morgenrunde mit gemeinsamem Singen bis zur Gute-Nacht-Geschichte bei Kerzenlicht
    • weil Sie sich gern einmal verwöhnen lassen: kein Einkaufen, kein Kochen (Vollpension), kein Putzen ...
    • weil es einfach gut tut

     

    Termin 2017: 22. - 27. Oktober (1. Herbstferienwoche)

    Thema: "Und dann läuft es nicht rund..."

    Auch das gehört zum Leben: ein Traum zerplatzt; es kommt anders als du denkst oder wünschst. Ein Weg wird zur Sackgasse. Und dann entsteht etwas Neues. Eine andere Tür öffnet sich...

    - Um diesen Themenkreis soll es in diesem Jahr beim Familienseminar der Region Süd auf dem Dünenhof (bei Cuxhaven) in den Erwachsenen-Runden gehen: in Gesprächen, kreativ, bibliodramatisch. Die Kinder und Jugendlichen haben währenddessen vormittags ihre eigene Zeit, nachmittags ist gemeinsame Zeit mit der Familie oder Gruppe am Strand, bei Sport und Spiel. -

    Den Flyer können Sie anfordern bei

    • Pfarrer Stefan Salzmann T. 53 26 83,
    • Martina Waschau, T. 4 66 85, E-Mail

     

  • Kinder willkommen!

    In der Matthäuskirche sind Kinder in jedem Alter herzlich willkommen. Zu Angeboten extra für unsere jüngsten Gäste und Gemeindeglieder laden wir herzlich ein.

    • Vielleicht zum ersten Mal bei der (Kleinkinder-)Taufe
    • im Krabbelgruppenalter zu kurzen, lebendigen Krabbelgottesdiensten (z.B. zum alljährlichen Laternenfest; andere Termine, Anlässe werden rechtzeitig angekündigt) – Eltern, Großeltern, Paten, Geschwister dürfen gerne mitgebracht werden.
    • Vor Ostern und Weihnachten kleinkindgerechte Erzählung mit Bodenbild in den Eltern-Kind-Gruppen.
    • In unseren gemeindeeigenen Kindergärten Comenius und Matthäus lernen die Kinder biblische Geschichten kennen – auch durch regelmäßige Besuche in unserer Kirche bei Minigottesdiensten und Familiengottesdiensten.
    • Monatlicher Kindergottesdienst am Familiensonntag, dem 2. Sonntag im Monat, parallel zum Erwachsenengottesdienst um 10.30 Uhr – mit festem liturgischen Ablauf, biblischer Geschichte, kreativer Umsetzung, Lieder, Gebeten und Feier der Geburtstagskinder.
    • Kunterbunterkinderkirchenmorgen KubuKiKimo- zweimal jährlich je ein Projekt im Frühjahr und Herbst, Samstagvormittag; alle 2 Jahre wird ein Musical aufgeführt.

    Alle Angebote für Kinder haben wir in einem Informationsblatt zusammengefasst, das ihr herunterladen (und an Freunde, Nachbarn, Klassenkameraden, ... verteilen) könnt.

  • HaG: Tauschbörse "Hilfe auf Gegenseitigkeit"

    Wir sind ...

    ... visionär, ... hilfsbereit, ... Hilfe annehmend, ... suchend, ... bietend,

    ... offen, ... gebend, ... nehmend, ... fürsorgend, ... freundlich, ... lustig,

    ... sich selbst nicht zu ernst nehmend, ...und noch viiiiieeeeel mehr ...

    ... erfreut über jeden Menschen, der mitmacht,

    ... froh über jede Person, die unsere Idee teilt,

    ... begeistert über jede/n Ideeneinbringer/in,

    ... glücklich über alle, die mit anpacken,

    ... eine Gruppe von Menschen, wie Du und ich, die Hilfe geben und Hilfe annehmen, denn...

    Wenn Du und ich einen Euro tauschen, hat jeder von uns einen Euro.

    Wenn wir aber unsere Ideen und Fähigkeiten teilen, werden wir alle reicher.

     

    Unsere Idee

    Wir sind offen für jede/n Interessierten.

    Treffpunkt ist an jedem 2. Dienstag im Monat um 19.00 Uhr das Matthäus-Gemeindezentrum, Auf der Haar 64.

    Wir freuen uns über alle, die

    • mitmachen und mitplanen und ...
    • ... über Angebote und Nachfragen.

    Wünsche, Fragen oder Anregungen sind willkommen, kommen Sie vorbei oder rufen oder mailen Sie uns an!

    Wir treffen uns aber nicht nur, um Tauschverabredungen zu treffen oder zu organisieren. Wir treffen uns auch einfach um Spaß in einer tollen Gemeinschaft zu haben. Und zu ...

    Sie haben Fragen zur Tauschbörse?
    Sie möchten Angebote und Nachfragen einbringen?
    Mitteilungen sind schriftlich willkommen an:

    Ev. Kirchengemeinde Gütersloh, Bezirk Region Süd

    HaG-Tauschbörse

    Auf der Haar 64, 33332 Gütersloh

    gern auch telefonisch:

    Nathalie Baier Tel. 3 00 79 91

    oder per Mail: E-Mail

  • Jugend

    Die Jugendarbeit in der Region ist eng vernetzt einerseits mit Angeboten für Kinder, dem Konfirmandenunterricht (kirchlicher Unterricht, kurz:KU), der Jugendarbeit in der Region Ost und den (überregionalen) Angeboten im CVJM (dem Christlichen Verein Junger Menschen e.V.) und dort insbesondere dem TEN-SING-Kreis.

    Es gibt in Matthäus aber auch ein eigenständiges Jugendangebot: so z:B. die Jugendandacht, die vor allem für Konfirmanden gedacht ist, aber auch für alle die Lust haben mal vorbeizukommen und einen kleinen geistlichen Input zu bekommen. Termin: jeden ersten Mittwoch im Monat um 18.00h (Ferien ausgenommen).
    Daneben gibt es noch jeden Dienstag von 16.30-18.00h die Jungschar mit einem bunten Angebot, sei es Basteln oder was Aktives, kombiniert mit einer kleinen Geschichte am Anfang, für Kinder von ungefähr 7 bis 12. Wir sind aber nicht streng an diese Altersgruppe gebunden, und es können immer Ausnahmen gemacht werden.

    Weiterhin wird z.B. das regelmäßig stattfindende Musicalprojekt des KuBuKiKiMo musikalisch begleitet von der Band "Sound of South", einem Zusammenschluss von Jugendlichen und jung gebliebenen Erwachsenen (wo ist da der Unterschied?).

    Im Rahmen des KU fahren die Jugendlichen 1 Woche ins Konfi-Camp. Im weiteren Verlauf des KU wird ihnen ein "Just4Fun-Konfiabend angeboten sowie nach der Konfirmation ein "Großer Konfi Gala-Abend".

    Nach der Konfirmation können sie einer "Trainee-Gruppe" für Jugendmitarbeiter beitreten. So kommen Angebote für Jugendliche in der Regel von Jugendlichen.

    Alle Drähte der Jugendarbeit laufen derzeit zusammen bei den beiden hauptamtlichen Jugendreferenten Birgit Hötte-Janke und Robert Erkenberg. Die Kontaktdaten zu ihnen findet ihr (weiter oben) über den Link zum CVJM!

    Sie geben gern Auskunft über aktuelle Gruppenangebote.

  • Erwachsene
    • Netzwerk 55+

      Die Idee:

      Die Gruppe der Älteren nimmt zu. Viele Menschen haben nach ihrer Berufstätigkeit endlich Zeit, das zu tun, wovon sie schon länger geträumt haben. An Energien und Ideen fehlt es nicht. Für gemeinsame Unternehmungen fehlen aber oftmals Freunde oder auch Bekannte.

      Hier schafft das Netzwerk „55 plus“ der Evangelischen Kirchengemeinde Gütersloh, Region Süd, Abhilfe. Es bietet EIN NEUES MITEINANDER und spricht Menschen an, die ihre Zukunft selbst gestalten wollen. Spaß und Freude sollen dabei nicht zu kurz kommen.

      Das Motto:

      Die Zukunft, die wir wollen, muss erfunden werden.

      Sonst bekommen wir eine, die wir nicht wollen.

      Joseph Beuys

      Die inzwischen 200 Interessierten treffen sich in vielen Gruppen, in denen sie ganz unter­schied­liche Aktivitäten gemeinsam mit anderen erleben. Für weitere Vor­haben wird auch in Zukunft Raum sein. Zweimal im Jahr gibt es dazu Gesamttreffen aller Teil­nehmen­den im Matthäusgemeindezentrum.

      Im Schaukasten am Gemeindezentrum und im In­ternet wird fortlaufend über das „Netzwerk 55 plus“ berichtet. So können sich auch weitere Inter­essier­te informieren und zu der einen oder anderen Gruppe dazu stoßen. Hierbei helfen gerne die zentralen An­sprech­partnerInnen. Und natürlich der aktuelle Informations-Flyer den Sie sich hier anzeigen lassen bzw. für Ihre Pinnwand ausdrucken können.

      Die zentralen Ansprechpartner 55+:

      M. u. H-M. Waltemath Tel. 92 78 04

      Uta Remfort Tel. 58 00 72

      Besonderen Zulauf verzeichneten in den letzten Jahren die Radtouren. Deshalb wurde dafür ein gesondertes Informationsblatt zum Download erstellt.

    • Inter-Regio

      Die Gruppenmitglieder aus verschiedenen Regionen wollen als AG „Inter-Regio“ mit ihren Angeboten Menschen aus der gesamten Kirchengemeinde (und darüber hinaus) einladen, verschiedene Zugänge und Facetten christlicher Lebensgestaltung in Gemeinschaft zu erleben.
      Im Herbst 2007 ist eine Arbeitsgruppe von Erwachsenen entstanden, die sich unregelmäßig trifft und Veranstaltungen plant, gerade auch für diejenigen, die in keiner festen Gemeindegruppe mitarbeiten können oder wollen.
      Als AG „Angebote für Erwachsene aus den Regionen Süd und Ost der Ev. Kirchengemeinde Gütersloh“ hat sie bislang folgende Veranstaltungen durchgeführt:

      • Tag der Stille (Salem)
      • meditativer Spaziergang von der Erlöser- zur Matthäuskirche mit Feierabendmahl
      • Mit dem Fahrrad nach Marienfeld und Besichtigung der Abtei
      • Verler Kirchwege mit Sonnengesang des Franz von Assisi per Rad erfahren
      • Besichtigung von Orgelbau Speith mit kl. Konzert
      • „Erlesenes mit Musik zu Liebe, Tod & Teufel“ in Matthäus- u. Evangeliumskirche
      • In Kooperation mit „55 plus“: Radtour zum Gestüt Westfalenhof in Steinhagen.
      • Gütersloher Kirchen (per Rad und zu Fuß) aufsuchen und Gemeindeprofile kennenlernen.
    • Theatergruppe TriBühne

      Herzlich Willkommen bei der Gütersloher Theatergruppe triBühne!

      Für Nähere Informationen über uns und unsere Projekte besuchen Sie bitte unsere Homepage:

      www.tribuehne-gt.de

    • Frauentreff
    • Frauenhilfe
    • mannsbilder
    • Hauskreis
    • Offene Bibelzeit
    • Bibelkreis
    • Gymnastik für Frauen und Männer
    • Gymnastik für Frauen
    • Gesprächskreis von Eltern homosexueller Kinder
  • Reisen / Freizeiten