Aktuelles und Termine

„55 plus?“ Gesamttreffen am Montag, dem 24. September 2018, 19 Uhr

Wer´s genauer wissen möchte: Beim nächsten

Gesamttreffen am Montag, dem 24. September 2018,

gibt es alle notwendigen Informationen zu den Aktivitäten des Netzwerkes 55plus für Menschen, die mit anderen zusammen ein Stück ihrer Freizeit verbringen möchten und Kontakt suchen. Träger ist die Evangelische Kirchengemeinde Gütersloh, Region Süd. Aber natürlich sind darüber hinaus alle Interessierten zu diesem Abend eingeladen. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Matthäus-Gemeindezentrum.

Voll unfair!

Unter diesem Motto steht der Familiengottesdienst zum Erntedankfest am 30. September um 10.30 Uhr!

Mitgestaltet wird er vom Kindergottesdienst, einschließlich Frieda und Fridolin.

Im Anschluss wird im Saal ein leckeres Mittagessen angeboten. Herzliche Einladung!

Wer war Erich Kästner und was bedeutet er heute für uns?

Zu einer Begegnung aber auch mit dem „Kästner für Erwachsene“ lädt die Gruppe Inter-Regio herzlich ein

am Sonntag, 4. November, um 18 Uhr im Matthäus-Gemeindezentrum.

Mit Sprichwörtern, Romanen und vor allem seinen Kinderbüchern hat Erich Kästner (1899-1974) bei vielen einprägsame Erinnerungen hinterlassen. „Emil und die Detektive“, „Pünktchen und Anton“, „Das fliegende Klassenzimmer“ sind Klassiker der Kinderliteratur.

Bei Originaltexten, kleinen Szenen und Musik können Sie eigene innere Bilder und Erinnerungen in gastlichem Ambiente aufleben lassen und in seinen Gedanken einen großen Zeitzeugen des 20.Jahrhunderts erleben.

Jubiläumskonzert: 25 Jahre After8Chor

10.11.2018, 18 Uhr in der Matthäuskirche

Gemeinsam möchten wir mit Ihnen am Samstag, 10.11.2018 ab 18 Uhr einen Abend durch 25 Jahre Musikgeschichte des After8Chores erleben. Seien Sie dabei, wenn der Chor Sie mitnimmt auf (s)eine Zeitreise. Zwischen Hits von ABBA, Queen, weltberühmten Musicals und immerwährenden Evergreens, möchten wir zusammen mit Ihnen unser 25-jähriges Jubiläum feiern.

Matthäus liefert Strom

Im April 2016 hatte die Männergruppe "mannsbilder" in einem eindrucksvollen Gottesdienst den umsichtigen Umgang mit GOTTES Schöpfung angemahnt und während des Gemeindefestes im September die Idee vorgestellt, eine Solaranlage zur Stromgewinnung anzuschaffen.

Kurz vor Weihnachten wurde auf dem Flachdach des Matthäusgemeindezentrums dann eine 10 kWp Photovoltaikanlage installiert. In der Zwischenzeit wurde sie von den Stadtwerken auch angeschlossen. Nun können wir den selber erzeugten Strom nutzen und überschüssige Energie in das öffentliche Netz einspeisen.

An dieser Stelle möchten wir Sie zukünftig über den wirtschaftlichen Erfolg der Anlage informieren.

Effizienz der Photovoltaik (PV)-Anlage

Die hellblauen Balken zeigen die erzeugte Leistung, die die dunkelblauen den Stromverbrauch für den eigenen Bedarf.
Die Differenz wird ins öffentliche Netz eingespeist und vergütet.

Nachrichten aus dem Bezirksausschuss

Lieber Besucher unserer Website!

Wir sind in unserer Gemeindearbeit um Transparenz bemüht.

Deshalb möchten wir Sie hier regelmäßig über die Arbeit unseres Bezirksausschusses, einem Leitungsgremium der Region Süd informieren.

Weiterlesen

Hier finden Sie den aktuellen Raumbelegungsplan sowie sonstige Informationen des Bezirksausschusses

Sie möchten für eine von Ihnen betreute Gemeindegruppe oder eine private Veranstaltung einen Raum im Gemeindezentrum belegen? Dann prüfen Sie doch bitte im aktuellen Raumbelegungsplan dessen Verfügbarkeit. Ggf. beantragen Sie dann dessen Reservierung per E-Mail bei Horst Jache.

In seiner Sitzung am 3.7.2013 hat der Bezirksausschuss ein Regelwerk zur Raumvergabe beschlossen, das Sie hier einsehen können.