Aktuelles und Termine

DU BIST SO ANDERS - Luther-Musical in der Matthäuskirche am 18. und 19. November um 17 Uhr

Zum Abschluss des Jubiläumsjahres „500 Jahre Reformation“ präsentiert der KunterBunte­KinderKirchen­Morgen mit der Band „Sound of South“ sein selbst geschriebenes und komponiertes Luther–Musical „DU BIST SO ANDERS“.
Dazu verwandelt sich die Matthäuskirche in ein Theater mit Bühne und Scheinwerfern.
An mehreren Samstagen haben über 50 Kinder und Jugendliche mit Begeisterung die Lieder, Theaterszenen und Tanzchoreographien einstudiert. In der Bühnenwerkstatt wurden währenddessen die Kulissen und Requisiten gebaut und die Kostüme gefertigt. Nun freuen sie sich auf ihren Auftritt und laden dazu herzlich ein am 18. und 19. November um 17 Uhr in die Matthäuskirche, Auf der Haar 64. Der Eintritt ist frei.

Weihnachtskonzert(e) des Matthäus-Chors

Samstag, den 09. Dezember 2017, 18 Uhr, und

Sonntag, den 10. Dezember 2017, 16 Uhr

Eine für viele Menschen in und um Gütersloh lieb gewordene Tradition soll auch 2017 gepflegt werden: Das große Weihnachtskonzert in der Matthäuskirche. Wie in jedem Jahr findet dieses beliebte Konzert in der Adventszeit im Gütersloher Süden statt. Die Matthäus-Chor, der After8Chor und der Jugendchor Matthäus singen Fröhliches und Besinnliches, Altbekanntes und Neues zum Advent und zur Weihnacht. Das Konzert steht unter der bewährten Gesamtleitung von Petra Heßler. Die Begleitung an Flügel und Orgel übernimmt Heiner Breitenströter. Der Eintritt ist wie immer frei. Die Chöre würden sich aber über eine Spende am Ausgang für ihre weitere Arbeit sehr freuen.

Weihnachtstombola im TOP Getränke-Markt am 16. Dezember

In diesem Jahr ist es wieder so weit. In Zusammenarbeit mit dem TOP-Getränkemarkt an der Neuenkirchener Straße als Sponsor vieler Preise organisieren Mitarbeitende der Konfiarbeit der Region Süd eine Tombola. Am Samstag, 16.12 (ganztägig) werden im Getränkemarkt Lose zu Gunsten der Jugendmitarbeiter des Gemeindebezirks verkauft. Wie schon in den Jahren zuvor warten einer Reihe attraktiver Preise auf ihre Gewinner. Die Knüller der Tombola sind ein Schlitten, Sonnenschirme, BVB-Schals und ein Weber-Grill und die Garantie – jedes Los gewinnt und jedes Los unterstützt die Arbeit im Süden!

Also: Nichts wie los…

Vesperkirche Gütersloh: Vielfalt unterm Kirchendach

Was ist die Vesperkirche?

Die Vesperkirche Gütersloh wird Anfang nächsten Jahres stattfinden, vom 21. Januar bis zum 4. Februar. Dann gibt sie in der Martin-Luther-Kirche zwei Wochen lang täglich kostenlose Mahlzeiten an die Bürger dieser Stadt aus, ob bedürftig oder nicht. Auf diese Weise bringt sie Menschen zusammen, die sonst kaum zueinander gefunden hätten – den Krawattenträger mit der Fabrikarbeiterin, den Obdachlosen mit der Immobilienbesitzerin, den Schüler mit der Rentnerin.

Sie alle werden sich zur Mittagszeit an gedeckten Tischen gegenüber sitzen und ein Zeichen gegen die fortschreitende soziale Trennung innerhalb unserer Gesellschaft setzen. Sie werden ins Gespräch kommen, sich zuhören und Verständnis füreinander entwickeln; sie werden deutlich machen, ihre Mitmenschen nicht vergessen zu wollen, lebe man im Alltag auch noch so weit voneinander entfernt.

Begleitet wird die Vesperkirche von Beratungsangeboten, Abendveranstaltungen, Gottesdiensten, spirituellen Impulsen, von Musik und Kunst. Wir sind überzeugt, dass die Vesperkirche einen großen Beitrag leisten wird, das Gemeinschaftsgefühl der Gütersloher Bürger zu stärken. Es ist kein Projekt, das sich nur an Teile der Gesellschaft wendet, sondern eines, das allen dient – Jungen und Alten, Wohlhabenden und an den Rand Gedrängten, Alteingesessenen und Zugezogenen.

mehr lesen

Matthäus liefert Strom

Im April 2016 hatte die Männergruppe "mannsbilder" in einem eindrucksvollen Gottesdienst den umsichtigen Umgang mit GOTTES Schöpfung angemahnt und während des Gemeindefestes im September die Idee vorgestellt, eine Solaranlage zur Stromgewinnung anzuschaffen.

Kurz vor Weihnachten wurde auf dem Flachdach des Matthäusgemeindezentrums dann eine 10 KWp Photovoltaikanlage installiert. In der Zwischenzeit wurde sie von den Stadtwerken auch angeschlossen. Nun können wir den selber erzeugten Strom nutzen und überschüssige Energie in das öffentliche Netz einspeisen.

An dieser Stelle möchten wir Sie zukünftig über den wirtschaftlichen Erfolg der Anlage informieren.

Nachrichten aus dem Bezirksausschuss

Lieber Besucher unserer Website!

Wir sind in unserer Gemeindearbeit um Transparenz bemüht.

Deshalb möchten wir Sie hier regelmäßig über die Arbeit unseres Bezirksausschusses, einem Leitungsgremium der Region Süd informieren.

Weiterlesen

Hier finden Sie den aktuellen Raumbelegungsplan sowie sonstige Informationen des Bezirksausschusses

Sie möchten für eine von Ihnen betreute Gemeindegruppe oder eine private Veranstaltung einen Raum im Gemeindezentrum belegen? Dann prüfen Sie doch bitte im aktuellen Raumbelegungsplan dessen Verfügbarkeit. Ggf. beantragen Sie dann dessen Reservierung per E-Mail bei Horst Jache.

In seiner Sitzung am 3.7.2013 hat der Bezirksausschuss ein Regelwerk zur Raumvergabe beschlossen, das Sie hier einsehen können.