Offene Kirche

Die Martin-Luther-Kirche ist auch an Werktagen verlässlich für Besucher geöffnet. Die Kirche lädt ein zu Stille und Gebet, Meditation oder dem Anzünden einer Kerze.

Aktuelle Öffnungszeiten:

Mittwoch-Freitag: 13-18 Uhr (außer an Feiertagen)

Samstag: 10-14 Uhr (außer an Feiertagen)

Sonntag: 13-15 Uhr und 17-19 Uhr (nur bei Veranstaltungen)

Darüberhinaus ist die Kirche bei Stadtfesten und besonderen Anlässen auch zu anderen Zeiten geöffnet.

Pilgerweg Minden-Soest

Die Martin-Luther-Kirche liegt am Pilgerweg Minden-Soest. In der Kirche ist ein Pilgerstempel für das Pilgerbuch erhältlich. Es werden privater Übernachtungsmöglichkeiten für Pilger angeboten. Weitere Informationen erhalten Sie bei Pfarrer Andreas Walczak-Detert, Tel. 05241-2229220

Mail/Kontakt

Kirchenmusik

In der Martin-Luther-Kirche finden zahlreiche kirchenmusikalische Veranstaltungen und Konzerte statt. Sie ist die Heimat des Bachchores Gütersloh mit seinem künstlerischen Leiter Kirchenmusikdirektor Sigmund Bothmann, der hier regelmäßig Konzerte veranstaltet und in den Gottesdiensten mitwirkt.

Weitere Informationen zum Bachchor Gütersloh finden Sie hier!

Eintrittstelle

Seit 2004 ist in der Kirche die Eintrittstelle des Ev. Kirchenkreises Gütersloh eingerichtet. Menschen, die einmal Mitglied der Evangelischen oder einer anderen christlichen Kirche waren, sind eingeladen, Mitglied der Ev. Kirche zu werden.

Weitere Informationen zur Eintrittstelle finden Sie hier!

Kirchenführungen

In der Kirche finden Führungen zu unterschiedlichen Themen und für unterschiedliche Zielgruppen statt. In den Innenstadtführungen, die von der Stadt Gütersloh angeboten werden, wird die Kirche regelmäßig aufgesucht.

Eine besonderer Attraktion sind die "Führungen bei Kerzenschein", die regelmäßig in der Adventszeit immer montags von 18-19 Uhr durchgeführt werden.

Zur Zeit ist in der Kirche ein Modell zu sehen, das ein Einblick in die Lebenswelt rund um die Kirche im Jahre 1900 bietet.

31.10.2017

500 Jahre Reformation

Zahlreiche Veranstaltungen zum Jubiläum

>>

12.04.2017

Langfristige Aufgabe des Johannesfriedhofs

Präzisierter Beschluss hängt aus

>>

07.04.2017

Passionskonzert als Gebet

Bachchor singt Matthäuspassion von Vulpius

>>