Gottesdienste

In unserer Gemeinde werden an allen Sonn- und Feiertagen in den Kirchen zahlreiche Gottesdienste in vielfältiger Gestalt angeboten.

In den beiden Kliniken und vielen Senioreneinrichtungen werden ebenfalls Gottesdienste, oft an Wochentagen, durchgeführt.

Weitere Angaben zu konkreten Terminen finden Sie auf den Seiten der fünf Regionen, besondere Gottesdienste auch im zentralen Veranstaltungskalender.

Samstag 9.12.2017

Apostelkirche

12:00 Uhr, Gottesdienst zur Eröffnung des Weihnachtsmarktes

Pfarrer Feuerbaum

Sonntag 10.12.2017, 2. Advent

Evangeliumskirche

9:15 Uhr, Gottesdienst

P. Heidemann

Apostelkirche

9:30 Uhr, Gottesdienst mit Posaunenchor

Pfarrer Klein

Matthäuskirche

10:30 Uhr, Familiengottesdienst m. dem Ev. Kindergarten Comenius

Pfarrer Salzmann + Team

Zum Guten Hirten

10:30 Uhr, Gottesdienst

P. Heidemann

Johanneskirche

11:00 Uhr, Gottesdienst

Pfarrer Klein

Samstag 16.12.2017

Johanneskirche

10:00 Uhr, Kindergottesdienstsamstag

Pfarrer Feuerbaum, Pfarrer Klein und Team

Matthäuskirche

16:00 Uhr, Brasilianischer Weihnachtsgottesdienst

Pfarrer Salzmann

Sonntag 17.12.2017, 3. Advent

Apostelkirche

9:30 Uhr, Gottesdienst mit Kirchcafé

Pfarrerin Engelbrecht

Matthäuskirche

10:30 Uhr, Gottesdienst m. Taufen

Vikar Schu

Zum Guten Hirten

10:30 Uhr, Gottesdienst

Pn. Jacobsen

Johanneskirche

11:00 Uhr, Gottesdienst mit Chor

Pfarrerin Engelbrecht

Sonntag 24.12.2017, 4. Advent

Matthäuskirche

15:00 Uhr, Kinderchristvesper

Pfarrer Salzmann

15:00 Uhr, Liebfrauenkirche|ökumenischer Familiengottesdienst

Frau Kuhr, Pfarrer Frentrup

Johanneskirche

15:00 Uhr, Familienchristvesper

Pfarrer Klein

Kapelle auf dem Johannesfriedhof

15:00 Uhr, Christvesper

Prädikant Titzeck

Zum Guten Hirten

15:00 Uhr, Weihnachtsoase

P. Rosenstock und Team

Martin-Luther-Kirche

15:00 Uhr, Kinderchristvesper

Pfarrer Feuerbaum

Katharina-Luther-Haus

15:30 Uhr, Heilig-Abend-Gottesdienst

Pfarrerin S. Fillies-Reuter

16:00 Uhr, Christvesper mit Krippenspiel|Kleßmanns Hof, Parkstraße

Pfarrer Salzmann + Team

Apostelkirche

16:00 Uhr, Christvesper mit Vokalchor

Pfarrerin Engelbrecht

Johanneskirche

16:15 Uhr, Familienchristvesper

Pfarrer Klein

Matthäuskirche

16:30 Uhr, Familienchristvesper m. Krippenspiel

Pfarrerin Jacobsen und Team

Zum Guten Hirten

16:30 Uhr, Familienchristvesper

P. Heidemann u. Team

Evangeliumskirche

16:30 Uhr, Christvesper

P. Rosenstock

Johanneskirche

17:30 Uhr, Christvesper

Pfarrerin Engelbrecht

Matthäuskirche

18:00 Uhr, Christvesper mit dem Matthäus-Chor

Pfarrer Frentrup

Zum Guten Hirten

18:00 Uhr, Christvesper

P. Heidemann

Bläserchor Blankenhagen

Apostelkirche

18:00 Uhr, Christvesper mit Posaunenchor

Pfarrer Feuerbaum

Johanneskirche

22:30 Uhr, Meditative Christmette

Pfarrer Klein und Team

Gottesdienste feiern

Kindergottesdienste

Hinweise zu den Kindergottesdiensten in den Regionen finden Sie auf folgenden Seiten:

Mitte/West 
Johanneskirche, Pavenstädter Weg 119

Nord 
Kirche Zum Guten Hirten, Kahlertstr.

Süd 
Matthäuskirche, Auf der Haar 64

Ost 
Erlöserkirche, An der Erlöserkapelle 7

Wissenswertes zum Gottesdienst

Sie haben allgemein Fragen zum Gottesdienst? 

Sie möchten sich über Ablauf und Bedeutung einzelner Inhalte informieren?
Dann schauen Sie hier!

Der Sonntag genießt als Feiertag und Tag des Gottesdienstes einen besonderen Schutz. Es gibt eine breite Diskussion, inwieweit Erwerbstätigkeiten und verkaufsoffene Sonntage mit diesem Schutz vereinbar sind.
Weitere Information dazu finden Sie hier!

Der Sonntag genießt als Feiertag und Tag des Gottesdienstes einen besonderen Schutz. In unserer Zeit gibt es eine breite Diskussion, welche Formen der Erwerbstätigkeit, Verkaufsoffene Sonntage und ähnliches mit dem Sonntagsschutz vereinbar sind.
Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, klicken Sie bitte hier!

Der Sonntag genießt als Feiertag und Tag des Gottesdienstes einen besonderen Schutz. In unserer Zeit gibt es eine breite Diskussion, welche Formen der Erwerbstätigkeit, Verkaufsoffene Sonntage und ähnliches mit dem Sonntagsschutz vereinbar sind.
Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, klicken Sie bitte hier!